ERZIEHERISCHER KINDER- UND JUGENDSCHUTZ

INFORMIEREN I STÄRKEN I SCHÜTZEN

Junge Menschen haben Anspruch auf eine ganzheitliche und gesunde Entwicklung.
Der Kinder- und Jugendschutz steht deshalb auf drei Säulen:

1. GESETZLICHER KINDER- und JUGENDSCHUTZ – gesetzliche Regelungen zur Begrenzung gefährdender Einflüsse
2. ERZIEHERISCHER KINDER- und JUGENDSCHUTZ – präventiv wirkende erzieherische Maßnahmen nach §14 SGB VIII
3. STRUKTURELLER KINDER- UND JUGENDSCHUTZ – Aktivitäten, die Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen positiv verändern

„Die Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur ist im Bereich des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes tätig.“

Der erzieherische Kinder- und Jugendschutz…

  • zielt darauf ab, Kinder und Jugendliche zu befähigen, mit sich selbst und mit anderen verantwortlich umgehen zu können.
  • befähigt Kinder und Jugendliche, sich vor gefährdenden Einflüssen zu schützen.
  • führt Kinder und Jugendliche zur Kritikfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit und
    zur Verantwortung gegenüber ihren Mitmenschen und ihrer Umwelt.
  • befähigt auch Eltern, andere erziehungsberechtigte Personen und Fachkräfte in (sozial)pädagogischen Handlungsfeldern
    Kinder und Jugendliche vor gefährdenden Einflüssen zu schützen und sie zur Auseinandersetzung mit Risikofaktoren
    anzuregen und dabei zu begleiten.
  • ist in erster Linie auf pädagogisches Wirken ausgerichtet.


KONTAKTE:

ERZIEHERISCHER KINDER- UND JUGENDSCHUTZ
Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur
Magdalena Freise
Langenforther Platz 1 I 30851 Langenhagen
0511 – 7307 9958
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GESETZLICHER KINDER- UND JUGENDSCHUTZ
Abt. Sicherheit, Ordnung, Umwelt
Michaela Meinecke
Marktplatz 1 I 30853 Langenhagen
0511 – 7307 9109
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bürosprechzeiten (auch in Ferien)

Montag: 7.30 Uhr – 18.30 Uhr | Dienstag bis Donnerstag: 9.00 Uhr – 17.00 Uhr | Freitag: 9.00 Uhr – 14.00 Uhr | Telefon: 0511.7307-9950

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen